Coronavirus - Informationen zu staatlichen Hilfen

Angesichts der Notlage durch das Coronavirus hat die Bundesregierung ein großes Hilfspaket beschlossen. Doch welche Möglichkeiten haben Unternehmer oder Selbständige?

Das Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz hat eine Stabsstelle Unternehmenshilfe Corona eingerichtet, die Sie per E-Mail Unternehmenshilfe erreichen.

Die Freien Berufe erhalten Auskünfte im Rahmen der Corona-Krise beim Institut für Freie Berufe (IFB): 0911 23565 - 0 oder 0911 23565 - 28.

Eine Übersicht über die Hotlines der Industrie- und Handelskammern finden Sie hier.

Die Hotline der Handwerkskammer Koblenz finden Sie hier.
Die FAQs mit Hotline der Handwerkskammer der Pfalz finden Sie hier.
Die Hotline der Handwerkskammer Trier finden Sie hier.
Die Hotline der Handwerkskammer Rheinhessen finden Sie hier.